Virtueller Server

Deutschland Standort

SSD Festplatte

DEVDS-Level 1 SSD

€13.56 /Monatlich

$14.77 /Monatlich

  • Neue Generation Xeon CPU
  • 2 GB Ram
  • 30 GB SSD Festplatte
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • 1 IP-Adresse (erweiterbar)
  • 1000 Mbit Network
  • Standort Deutschland

DEVDS-Level 2 SSD

€23.34 /Monatlich

$25.42 /Monatlich

  • Neue Generation Xeon CPU
  • 4 GB Ram
  • 40 GB SSD Festplatte
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • 1 IP-Adresse (erweiterbar)
  • 1000 Mbit Network
  • Standort Deutschland

DEVDS-Level 3 SSD

€31.09 /Monatlich

$33.87 /Monatlich

  • Neue Generation Xeon CPU
  • 6 GB Ram
  • 50 GB SSD Festplatte
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • 1 IP-Adresse (erweiterbar)
  • 1000 Mbit Network
  • Standort Deutschland

DEVDS-Level 4 SSD

€34.25 /Monatlich

$37.31 /Monatlich

  • Neue Generation Xeon CPU
  • 8 GB Ram
  • 60 GB SSD Festplatte
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • 1 IP-Adresse (erweiterbar)
  • 1000 Mbit Network
  • Standort Deutschland

Was ist ein Virtual Dedicated Server (VDS)?

VDS steht für Virtual Dedicated Server, auf Deutsch: Virtueller dedizierter Server. Die grundlegende Idee von VDS ist, dass Ressourcen auf einer dedizierten Umgebung bereitgestellt werden, auf der jeder eine eigene Betriebssysteminstanz ausführt. Mit Ressourcen sind in der Regel CPU, RAM und Speicherplatz gemeint. Da die Ressourcen vollständig für den einzelnen Kunden reserviert sind, verringert sich die Menge der verfügbaren Ressourcen, wenn sie verwendet werden, und ungenutzte Ressourcen werden für zukünftige Verwendung gespeichert. Auf diese Weise wird eine effektivere und stabilere Leistung angestrebt.

Warum benötigt man einen Virtuellen Server?

Im Vergleich zum Webhosting werden die Ressourcen in den Virtuellen Server-Paketen vollständig für Sie zugewiesen. Dadurch wird ein leistungsfähigerer Service angestrebt.

Wie kann ich meinen virtuellen Server verwalten?

Wenn Sie Ihren virtuellen Server für Hosting-Hosting-Zwecke verwenden, können Sie die Verwaltungsvorgänge über das Hosting Control Panel (cpanel, plesk, directadmin usw.) durchführen oder über die ssh-Befehlszeile, rdp-Remotedesktop oder direkt über die VMware Esxi auf die Konsole zugreifen und die vollständige Kontrolle über den virtuellen Server übernehmen.

Über unsere Virtual Server-Pakete

Gemeinsame Merkmale unserer angebotenen Virtual Server-Dienstleistungen

Unterstützung für Windows und Linux Betriebssysteme

Wir bieten bei der Installation von virtuellen Servern nach Ihrem Bedarf die Installation der meisten Windows- und Linux-Distributionen an.

24/7 Technischer Support-Service

Wenn Sie ein Problem haben oder Fragen zu dem von Ihnen erhaltenen Service haben, können Sie uns rund um die Uhr erreichen, indem Sie über das Kundenpanel eine Supportanfrage erstellen. Unser technisches Team wird Ihnen so schnell wie möglich helfen.

Kostenloser Umzugs- und Einrichtungsdienst

Bei den von Corelux bereitgestellten Virtual-Server-Diensten bieten wir unseren Kunden kostenlose Einrichtungsdienste an. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen um Ihre Daten machen, wenn Sie von einem anderen Unternehmen zu Corelux wechseln! Bei den Virtual-Server-Diensten von Corelux bieten wir Ihnen auch kostenlose Unterstützung beim Umzug an!

Web-Hosting-Kontrollpanel-Unterstützung

Für die von uns bereitgestellten virtuellen Server-Dienste unterstützen wir auf Wunsch die Installation der beliebten Hosting-Verwaltungspanels wie cPanel, Plesk, DirectAdmin, CWP usw., die Sie über Corelux erworben haben.

Häufig Gestellte Fragen

Unsere häufig gestellten Fragen und Antworten zu unseren Dienstleistungen.

Warum ein Virtual Dedicated Server

Alle unsere Virtual Dedicated Server (VDS) Dienstleistungen werden vollständig unter Ihrer Kontrolle mit hoher Verwaltbarkeit an Sie übergeben. Auf diese Weise können Sie Ihren Server ohne uns zu kontaktieren verwalten. Sie können ISO-Installationen, Reboots, Neustarts, Herunterfahren usw. rund um die Uhr über die VMware vSphere-Schnittstelle durchführen. Neben der einfachen Verwaltung empfehlen wir Ihnen auch in Fällen mit hohen Leistungsanforderungen die Verwendung von VDS.

Aktivierungszeit

Die Lieferzeit Ihrer Virtual-Server-(VDS)-Bestellungen variiert je nach Bestelldetails zwischen 30 Minuten und 3 Stunden. Diese Zeit kann je nach gewünschtem Kontrollpanel unterschiedlich sein.

Standort

In unseren virtuellen Server-Paketen ist eine hohe und stabile Verbindung in der Deutschland-Lokation von entscheidender Bedeutung. Sie können von der Türkei aus auf unsere Server zugreifen und eine durchschnittliche Pingzeit von 50ms bis 110ms erreichen. Wenn Sie Projekte mit hohem Bandbreiten- und Datenverkehr haben, sollten Sie unsere Deutschland-Lokation für virtuelle Server-Pakete wählen.

Kontrollierbarkeit

Bei allen unseren virtuellen Serverpaketen können Sie beliebte Kontrollpanels wie PLESK, cPanel und DirectAdmin wählen. Sie können die Auswahl des Kontrollpanels während des Bestellvorgangs unter dem Abschnitt 'Kontrollpanel Optionen' treffen.

Content Migration

Wir bieten kostenlose Umzugsmöglichkeiten für alle unsere Serverpakete an. Die Migrationen werden zwischen gemeinsamen Kontrollpanels und kompatiblen Versionen durchgeführt. Zum Beispiel von WHM zu WHM, von Plesk zu Plesk, von DirectAdmin zu DirectAdmin usw. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Details.